Aktuelles
Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless-IoT-Technologien
vom 20. bis zum 21.Oktober 2021
LIVE aus dem RMCC in Wiesbaden &
DIGITAL auf Ihrem Endgerät!
Conference Publisher logo

HID Global: Tags, Beacons und RFID-Handhelds auf der #wiottomorrow21

Auswahl an RFID-Komponenten und zwei Fachvorträge von HID Global auf der #wiottomorrow21!

HID Global, ein weltweit führender Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, wird live auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 RFID-Komponenten präsentieren und sich mit zwei Fachvorträgen an der Konferenz beteiligen. HID Global ist auch als Aussteller auf der RFID & Wireless IoT tomorrow DIGITAL vertreten, der virtuellen Veranstaltung, die parallel zum Live-Event in Wiesbaden stattfindet.

Besuchen Sie HID Global, Platinum Sponsor der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 live am Messestand Nr. 20 oder digital, um direkt von den HID Global-Experten mehr über die Produkthighlights zu erfahren.

HID Global: Tags, Beacons und RFID-Handhelds auf der #wiottomorrow21
Event-Info
20. & 21. Oktober 2021
LIVE aus dem RMCC in Wiesbaden &
DIGITAL auf Ihrem Endgerät!

Tags, Beacons und RFID-Handheld-Lesegeräte von HID Global auf der #wiottomorrow21

"Am Messestand Nr. 20 wird HID eine Auswahl an RFID-Komponenten wie Tags, Beacons und Handheld-Lesegeräte präsentieren", erklärt Richard Aufreiter, VP Marketing, HID Global. "Dazu gehören auch Muster von unseren neuen Kollegen Omni-ID und Textile Services. Allein in meinem Geschäftsbereich haben wir mehr als 5,000 Teilenummern. Wir zeigen nur eine Auswahl auf der Messe, aber es ist wichtig zu wissen, dass HID viel mehr zu bieten hat als das, was in einen Stand passt."

Zu den neuen Produkten, die live in Wiesbaden gezeigt werden, gehören:

  • Der neue, ATEX-zertifizierte PolyTag, eine flammfeste, robuste Scheibe, die speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen entwickelt wurde.
  • Der LinTRAK-XS, einer der kleinsten RAIN-RFID-Wäschetags auf dem Markt, der nur ~25 % des Platzes herkömmlicher UHF-Wäschetags benötigt. Er ermöglicht eine sehr diskrete Platzierung, die den Träger nicht beeinträchtigt und ist zum Beispiel für den Einsatz in Pflegeheimen oder bei persönlicher Kleidung konzipiert.
  • TSL-Lesegeräte und Omni-ID RAIN-RFID-Tags, einschließlich der neuen passiven Sense-Magnus-Tags und -Etiketten die Temperaturerfassung in Rechenzentren und anderen Anwendungen geeignet sind. Das Omni-ID IOT-Sensorportfolio unterstützt GPS und LoRaWan für Ortungsdienste im Freien. "Für Anwendungen im Innenbereich hat HID kürzlich zertifizierte Unterstützung für drahtlose Aruba-Zugangspunkte hinzugefügt, um Ortungsdienste für bestehende Aruba-Installationen in Unternehmen oder Krankenhäusern schnell vom ersten Tag an zu ermöglichen", erklärt Richard Aufreiter.

Highlight der Konferenz: Zwei Vorträge von HID Global Experten

HID Global nimmt mit zwei Vorträgen am 20. Oktober an der Konferenz teil.

"Die RFID & Wireless IoT tomorrow ist traditionell unsere wichtigste Veranstaltung in Europa", sagt Richard Aufreiter. "Eine RFID- und WIOT-zentrierte Messe wie diese ist der beste Ort, um sich mit anderen Akteuren der Branche und potenziellen Kunden zu vernetzen. Ich persönlich freue mich darauf, wieder vor einem Live-Publikum zu sprechen."

Richard Aufreiter ist einer der beiden Redner für HID Global auf der Live-Konferenz mit dem Vortrag "Will it last? 10 Best Practices on RFID and IoT Services for Harsh Environments" am 20. Oktober um 12:00 Uhr MESZ, in dem er erläutert, welche Standards und Eigenschaften von RFID den Einsatz in rauen Umgebungen ermöglichen.

Ebenfalls am 20. Oktober um 12:40 Uhr MESZ wird Guido Kuhrmann, Sales Director DACH RFID & IIoT, HID Global, einen Vortrag mit dem Titel "Utilizing RFID and Cloud Solutions to Optimize Linen Flows for Hospitality & Healthcare" halten. Guido Kuhrmann wird über die Herausforderungen für das Wäschemanagement im Gastgewerbe und im Gesundheitswesen sprechen und erklären, wie eine Kombination aus RFID und einer Cloud-Lösung den Wäschefluss verbessern und gleichzeitig die Gesamtkosten senken kann.

Beide Vorträge werden live im RheinMain CongressCenter Wiesbaden gehalten und sind auch per Livestream auf der RFID & Wireless IoT tomorrow VIRTUAL verfügbar, gefolgt von virtuellen Round-Table-Sessions mit HID-Experten zu den jeweiligen Vortragsthemen.

"Wir freuen uns, mit der Teilnahme im Jahr 2021 die Zeiten der COVID-19-Lockdowns hinter uns zu lassen und wieder in der realen Welt mit Interessenten und Partnern zu interagieren - natürlich mit den entsprechenden COVID-Sicherheitsmaßnahmen", sagt Richard Aufreiter. "Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und viele interessante Gespräche."

Besuchen Sie HID Global live am Stand #20 im RMCC Wiesbaden oder virtuell und nehmen Sie an den Vorträgen und Diskussionsrunden teil, um mit den Experten von HID zu sprechen!


RFID & Wirless IoT tomorrow 2021: Sichern Sie jetzt Ihr Ticket!
Sponsors 2021
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok