Aktuelles
Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless-IoT-Technologien
vom 20. bis zum 21.Oktober 2021
LIVE aus dem RMCC in Wiesbaden &
DIGITAL auf Ihrem Endgerät!
Conference Publisher logo

6 Industrial IoT & Automotive-Vorträge auf der #wiottomorrow21

Konkrete Use Cases von RFID, IoT und OPC UA am 20. und 21. Oktober!

Spannende Expertenvorträge erwarten das Fachpublikum von Anwendern, Partnern und Entscheidungsträgern aus dem Bereich Industrial IoT und Automotive am 20. und 21. Oktober auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 in Wiesbaden. Referenten von ALT Technologies, Turck Vilant Systems, HID Global, der OPC Foundation, KINEXON und Asygn sprechen über konkrete Anwendungsbeispiele von Technologien wie RFID, IoT und OPC UA in der Industrie 4.0 und der Automotive-Branche.

Sämtliche Vorträge werden per Livestream auf die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 DIGITAL übertragen.

6 Industrial IoT & Automotive-Vorträge auf der #wiottomorrow21
Event-Info
20. & 21. Oktober 2021
LIVE aus dem RMCC in Wiesbaden &
DIGITAL auf Ihrem Endgerät!

Vorträge zum Thema Industrial IoT & Automotive

Vorträge am 20. Oktober:

  • „The Automotive Dilemma: OEM RFID & Label Specifications“ mit Jelmer Sminia, ALT Technologies
  • "RFID Tracks Materials, Inventory and Production Process in a Car Factory“ mit Robert Paulus, Turck Vilant Systems
  • „Will it last? 10 Best Practices on RFID and IoT Services for Harsh Environments“ mit Richard Aufreiter, HID Global

Am 20. Oktober steht die Anwendung von RFID klar im Mittelpunkt, sämtliche Vorträge zeigen konkrete Use Cases aus der Automobilindustrie. Dazu gehört das Ersetzen von Barcodes durch RFID in der Industrie, das Tracking und Identifikation von Bauteilen sowie besondere Anpassungen, die beim RFID-Einsatz in rauen, industriellen Umgebungen beachtet werden müssen.

Vorträge am 21. Oktober:

  • „A Key Enabler for Industry 4.0 Data Collection“ mit Lionel Geynet, ASYGN
  • „OPC UA: Status & Roadmap – Including TSN, 5G“ mit Stefan Hoppe, OPC Foundation
  • „Best Practice: Continental on the Way to Fully Automated End-to-End Material Flow“ mit Steffen Winkler, KINEXON

Am 21. Oktober stehen die Technologien RFID, RTLS und OPC UA auf dem Programm. Die Vorträge behandeln die Themen Datenerfassung mit RFID, die Rolle des Kommunikationsstandards OPC UA in der Schaffung von Digitalen Zwillingen sowie dem konkreten Anwendungsbeispiel von RTLS und Automatisierung aus der Fabrik des Automobilzulieferers Continental in Regensburg.

Die Vorträge zum Thema Industrial IoT und Automotive beginnen am 20. Oktober um 10:00 MESZ und am 21. Oktober um 15:50 MESZ auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!


RFID & Wirless IoT tomorrow 2021: Sichern Sie jetzt Ihr Ticket!
Sponsors 2021
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok