Aktuelles
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL!

Live-Stream Konferenz vom 23. November bis 3. Dezember
Virtuelle Ausstellung vom 23. November bis 18. Dezember
Live stream Conference from Nov 23rd to Dec 3rd – Virtual Exhibition from Nov 23rd to Dec 18th Go to RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL

Voyantic demonstriert Lösungen für hohe Tag-Produktionsvolumen

In Zukunft werden mehr RFID-Tags benötigt!

Voyantic zeigt, wie Produktions- und Encoding-Qualität gesteigert werden können, ohne den Nachhaltigkeitsaspekt aus den Augen zu verlieren.

Das in Finnland ansässige und global präsente Unternehmen Voyantic liefert automatisierte Werkzeuge für RFID-Entwicklungs- und Produktionsprozesse. Für den digitalen Stand auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 hat das Team von Voyantic die Demonstration einer 4-Line-Rain-RFID-Tag-Personalisierung vorbereitet.

Besuchen Sie Voyantic vom 23. November bis zum 18. Dezember auf der DIGITAL RFID & Wireless IoT tomorrow 2020.

Event-Info
Live-Stream Konferenz vom 23. Nov bis 3. Dez
Virtuelle Ausstellung vom 23. Nov bis 18. Dez
www.rfid-wiot-tomorrow.com

„Die Tag-Produktionszahlen steigen weltweit kontinuierlich an. Damit die Fertigungen mit den höheren Stückzahlforderungen globaler Märkte schritthalten können, unterstützen wir die Hersteller mit Lösungen, um die Zuverlässigkeit und Flexibilität auch bei hohem Durchsatz bestmöglich abzusichern“, erklärt Juho Partanen, Co-Founder von Voyantic den Hintergrund der Demonstration am digitalen Voyantic-Messestand.

Aufruf im Forum: Wegwerfbare Hang Tags tragen nicht das volle Potential der RAIN-Technologie!

In seinem Vortrag am 30. November im Wireless IoT Technology Forum wird Juho Partanen, nicht nur die Inhalte der Präsentation der 4-Line-Production vom Voyantic-Messestand aufnehmen, sondern auch auf ein ganz spezifisches Thema eingehen.

"80 Prozent der rund 20 Milliarden jährlich produzierten RAIN RFID Tags kommen im Retail-Sektor zum Einsatz. Von diesen 16 Milliarden Tags sind wiederum rund 80 Prozent einfache Hang-Tags, die direkt nach dem Verkauf in die Abfalltonne wandern. Obwohl dieser Tagging-Ansatz die Anwendungen in der gesamten Lieferkette des Einzelhandels gut unterstützt, kann er offensichtlich nicht das Anwendungspotenzial unterstützen, das die RAIN-Technologie für das Management des Artikellebenszyklus nach dem Verkauf bietet", bekräftigt Juho Partanen.

Anstatt einfache und kostengünstige "Wegwerf-Label" zu nutzen, sollte insbesondere der Fashion-Handel auf dauerhafte Tagging-Lösungen setzen, so der Voyantic Co-Founder.

"Die Tags können jetzt und in Zukunft für Anwendungen wie smarte Kleiderschränke oder smarte Waschmaschinen genutzt werden. Es ist unerheblich, ob es bereits solche Anwendungen gibt – vielmehr sollten wir jetzt in diese Zukunft starten und auf RFID-Lösungen setzen, die Produkte ein Leben lang begleiten."

Seien Sie digital dabei!

Besuchen Sie den digitalen Stand von Voyantic vom 23. November bis 18. Dezember auf der DIGITAL RFID & Wireless IoT tomorrow 2020. Verpassen Sie nicht den Vortag von Juho Partanen am 30. November im Wireless IoT Technology Forum!

Registrieren Sie sich für Ihre kostenfreie Teilnahme noch heute!


Sponsors 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok