Aktuelles
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL!

Live-Stream Konferenz vom 23. November bis 3. Dezember
Virtuelle Ausstellung vom 23. November bis 18. Dezember

RFID & Wireless IoT tomorrow in 2020 LIVE on stage

Das Programm der RFID & Wireless IoT tomorrow Konferenz am 27. & 28. Oktober ist online!

Use Cases, Best Practice, das richtige Produkt für die effektivste Lösung, und eine optimale Systemintegration stehen im Mittelpunkt der über 60 Vorträge. Kompetente Entwickler beraten und fördern den Know-how-Gewinn – persönlich und sicher!

Was müssen Unternehmen beachten, wenn sie Wireless IoT Technologien in ihre Prozesse einbinden wollen? Diese Frage wird in den acht Foren beantwortet.

Event-Info
09:00 - 17:00
27. & 28. Oktober 2020
Darmstadt, Deutschland

Effiziente Prozessoptimierungen mit Wireless IoT? Was bedeutet das?

  • Digital und mobil auf Daten zugreifen
  • Daten transparent verfügbar machen
  • Manuelle Prozesse automatisieren
  • Anlagenverfügbarkeit erhöhen
  • Maschinen und Produkte vorausschauend warten und überwachen
  • Prozesskosten reduzieren
  • Prozessfehler minimieren

Acht Foren zu aktuellen Themen der RFID & Wireless IoT Technologie

  • Sechs Foren mit Praxisbezug: Handel, Medizin, Automotive, Logistik, Industrial IoT, Security und Smart City.
  • Zwei Foren mit dem Schwerpunkt 'Technologie' stehen auch auf dem Programm: Wireless IoT und COVID-19 sowie Wireless IoT Technologie.
  • Neuste Lösungsvorschläge oder Produktentwicklungen stehen bei allen Vorträgen im Mittelpunkt. Best Practice und Integrationsempfehlungen werden fachspezifisch vorgestellt.

Sicherheit ist die oberste Prämisse für den Ablauf der Konferenz

Das bedeutet: Feste Sitzplätze, konsequente Durchlüftung, gesicherter Zugang zu den Forenräumen, Kontakte mit Abstand, Lunch Pause direkt im Veranstaltungsraum und Maskenpflicht beim Betreten des Raumes. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.

Ziel: Wissensflow, Lösungsfindung, Know-how-Gewinn, Fragen platzieren, Antworten erhalten – persönlich und sicher. Mit voller Konzentration auf die RFID & Wireless IoT Themen und mitten in der „Neuen Realität“.

Kompetenz und Produktinnovationen in der Fachausstellung

Über 50 Unternehmen aus 15 Nationen haben ihre Teilnahme als Aussteller verbindlich zugesagt. Erwartet werden mehr als 70 Aussteller. 2020 stehen insbesondere Unternehmen aus Europa auf der Ausstellerliste, aber auch asiatische und nordamerikanische Unternehmen setzen alles daran, an der wahrscheinlich einzigen RFID & WIoT Präsenzmesse im Jahr 2020 teilzunehmen.

Hersteller von Readern, Antennen, Transpondern, Etikettierern und Druckern sind genauso vertreten wie Systemintegratoren, Technologieberater und Softwareentwickler. Wireless-IoT-Technologien in der Ausstellung: RFID, NFC, BLE, LPWAN, UWB, ORM und Wireless-Sensorik.

Akkreditierung startet am 1. Oktober

Die Teilnehmerakkreditierung beginnt am 1. Oktober. Dann sind Messe- und Konferenztickets im Ticketshop verfügbar.

Voranmelden lohnt sich – 15 % Rabatt!

Bereits heute ist die Voranmeldung für die verfügbaren Plätze freigeschaltet. Jeder Teilnehmer, der jetzt die unverbindliche Voranmeldung abschickt, erhält ab dem 1. Oktober im Ticketshop einen Gutschein über 15 Prozent. Der Rabatt wird automatisch auf die Kosten der Teilnahme angerechnet. Voranmelden lohnt sich also. E-Mail abschicken und Chance nutzen.

Ticketpreise (in Euro inkl. MwSt.)

  • 2-Tages-Ticket Konferenz (inkl. Ausstellung): 690 € inkl. MwSt.
  • Tagesticket Konferenz (inkl. Ausstellung): 390 € inkl. MwSt.
  • Tagesticket Ausstellung: 59 € inkl. MwSt.

Besuchen Sie die RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 LIVE am 27. und 28. Oktober in Darmstadt!


Sponsors 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok