Aktuelles
Wir sehen uns in 2020 am 27. & 28. Oktober im Darmstadtium!
Let's keep moving on!
October 27th & 28th, 9:00 am Countdown: 32 Days Benefit from the non-binding pre-registration and secure a 15 percent discount in advance. The accreditation starts on October 1st.

Logopak ist Aussteller und Referent auf der #WIOTtomorrow20

Seit 2012 auf der RFID & Wireless IoT tomorrow!

Lars Thuring, Strategic Development Manager, Logopak Systeme referiert am 28. Oktober im Logistics & Supply Chain Forum und erklärt wie „Automatisches Etikettieren mit RFID“ in der Supply Chain eingesetzt werden kann.

Event-Info
09:00 - 17:00
27. & 28.Oktober 2020
Darmstadt, Deutschland

Bei Transport, Lagerung, Sicherung oder Warenfluss sind Etiketten nicht mehr wegzudenken. Neben dem bewährten Barcode setzen Logistik, Industrie und Handel zunehmend auf die Kombination mit Smart Label.

Auch 2020 ist Logopak mit einem Messestand in Darmstadt dabei und präsentiert Etikettier- und Kennzeichungssysteme für eine Vielzahl von Applikationen in der Lebensmittel-, Automobil-, Tabak-, Holz- und Papierindustrie, sowie dem Versandhandel und der Logistik.

Lars Thuring, Strategic Development Manager, Logopak kommentiert dazu:

“Logopak wird wie in den vergangenen Jahren auch in diesem Jahr an der RFID & Wireless IoT tomorrow teilnehmen. Es ist sehr positiv, dass die Konferenz im Laufe der Jahre ein stetiges Wachstum verzeichnet und sich zu einer führenden RFID-Veranstaltung für Kontakte mit Lösungsanbietern und potenziellen Endnutzern entwickelt hat.“

„Automatisches Etikettieren mit RFID“

Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert Logopak integrierte Systeme für die Etikettier- und Codiertechnik von der Produktion bis zum Versand. Fast alle Systeme von Logopak sind mit RFID-Technologie erhältlich. Die hochwertige und robuste Modulbauweise ermöglicht eine spätere Umrüstung. Besonders die Palettenetikettiersysteme mit der RFID Tag-On-Demand Technologie sind ein RFID-Vorreiter. Eine RFID-Kennzeichnung individuell nach Bedarf ist möglich.

Das bedeutet, nicht jedes Packstück muss mit einem RFID-Transponder ausgestattet werden. Je nach Anforderung können die Etikettierer alle zugelassene Transponder nach RAIN (UHF nach GS1 / ISO) oder im HF-Bereich (13.56 MHz) beschreiben.

Über 60 Vorträge in acht Foren

Bereits heute ist die unverbindliche Voranmeldung freigeschaltet. Die Teilnehmerakkreditierung beginnt am 1. Oktober.

Weitere Informationen zum Konferenzprogramm finden Sie hier!


Sponsors 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok