Aktuelles
Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless-IoT-Technologien
vom 20. bis zum 21.Oktober 2021 in der Messehalle in Wiesbaden.

Innovative RFID-Hardware von AXEM auf der #WIOTtomorrow20 DIGITAL

Hoch robuste Label, Bluetooth Reader, Dual Technology – AXEM Technology präsentiert die neusten RFID-Entwicklungen der vergangen 12 Monate!

Vor wenigen Jahren hat AXEM Technology am Unternehmenshauptsitz in der Nähe von Paris das AXEM Lab eröffnet – ein F&E-Labor in dem Ingenieure kontinuierlich Hardware erforschen, Prototypen fertigen und diese mit unterschiedlichen Methoden testen können.

AXEM Technology präsentiert drei Produkthighlights auf der diesjährigen RFID & Wireless IoT tomorrow DIGITAL.

Event-Info
Live stream Conference from Nov 23rd to Dec 3rd
Virtual Exhibition from Nov 23rd to Dec 18th
https://www.rfid-wiot-tomorrow.com/

Transformation zum Hardware-Entwickler abgeschlossen

Mit dem Start des Entwicklungslabors hat AXEM Technology die Transformation von einem Distributor zu einem RFID-Hardware-Hersteller vollzogen, von anspruchsvollen industriellen Märkten, über Wäscherei bis zur Verteidigungsindustrie. Die Etablierung des Labors hat dementsprechend den Entwicklungsoutput merklich gesteigert, sodass AXEM Technology auf der RFID & Wireless IoT tomorrow gleich mit drei Produkt-Highlights am Stand aufwarten kann.

1. Flexible Label mit der Robustheit eines Hard-Tags

Mit Protect + für UHF- und HF/NFC-Label der AX’Label-Serie erweitert AXEM Technology das Anwendungsspektrum "klassischer" Label für den Einsatz auch unter harschen Bedingungen. Eine Flexible Schutzfolie erzeugt in Kombination mit einem ultra-verstärktem Klebstoff extrem robuste Label, die unter Einwirkung von mechanischen Belastungen, UV-Einstrahlung oder Hochdruckreinigern technologisch nicht in die Knie gehen.

2. Ein Dual- Technology-Tag

Erstmals in der Unternehmensgeschichte hat AXEM Technology mit Unterstützung des hauseigenen Entwicklungslabors Tags zur Marktreife gebracht, die sowohl HF-RFID als auch UHF-RFID Funktionalitäten in einem Transponder, dem AX'TAG Explorer L dual, vereinen.

3. Ein Bluetooth RFID-Reader für alle Smartphones

Mit dem MagSled ist UHF-RFID dank einer Bluetooth-Verbindung für jedes Smartphone erreichbar. Außerdem können Sie Ihr Smartphone je nach Verwendung dank der einfachen Magnetbefestigung des MagSled sofort anschließen und trennen.

Seien Sie Digital dabei

Besuchen Sie den digitalen Stand von Axem Technology vom 23. November bis zum 18. Dezember DIGITAL!


Sponsors 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok