Aktuelles
Wir sehen uns in 2019 am 29. & 30. Oktober im Darmstadtium!
Let's keep moving on!

RFID & Wireless IoT tomorrow 2019 mit 45% Teilnehmerwachstum

Mit 100 Ausstellern und 74 Referenten auf einer Gesamtfläche von 4.000 Quadratmetern, endete die größte europäische RFID & Wireless IoT Konferenz mit einem beeindruckenden Erfolg!

Die internationale Tech-Welt versammelte sich an zwei Tagen in Darmstadt. 1.600 Teilnehmer tauschten sich auf der Kongressmesse zu innovative Neuigkeiten und Geschäftsmöglichkeiten aus.

Event-Info
9:00 Uhr - 17:00 Uhr (+ Abendveranstaltung)
29. und 30. Oktober 2019
Darmstadtium, Darmstadt

Internationalität steigend

In diesem Jahr begrüßte das RFID & Wireless IoT tomorrow Team die beeindruckende Gesamtzahl von 1.600 Teilnehmern aus 46 Ländern. Die internationale Ausrichtung liegt damit bei 55 Prozent.

Zukunft mit Wireless IoT Technologien

100 Aussteller, darunter 40 Erstaussteller, aus über 20 Ländern nahmen an der diesjährigen Messe teil. Der Dialog und das Networking von internationalen Unternehmensvertretern und Technologieexperten sowie Anwendern zeichneten diese Veranstaltung auch in 2019 aus.

Auf einer Gesamtfläche von 4.000 Quadratmetern arbeitete die Technologiebranche zusammen mit Anwendern an neuen Businessmodellen, innovativen Lösungen und realen Umsetzungen für erfolgreiche Prozesse.

Use Cases und reale Praxisbeispiele

In 8 Fachforen hielten 74 Referenten aus aller Welt, darunter 10 hochkarätige Keynote-Sprecher, innovative und zukunftsorientierte Präsentationen. Die Integration von RFID- und Wireless IoT Technologien in reale Projekte ist seit dem vergangenen Jahr enorm angestiegen.

Herausragende Projektbeispiele von Unternehmen wie Faun, e.GO Mobile, Healthcare Denmark, Asklepios Group, IGA Istanbul Airport, Greencycle, Mühlbauer, Kinsetsu, Siemens, e-peas, Velux, Computer Guard, Stadium, LPP, ETSI und Unitech standen auf der Agenda.

RFID- und Wireless IoT Technologien

Bahnbrechende Entwicklungen auf dem Technologiesektor 'RFID und Wireless IoT' standen auf der Agenda des Kongresses und im Mittelpunkt der Ausstellung. Dazu zählten beispielsweise erste Einsatzbeispiele der 5G-Technologie in industriellen Prozessen oder der zunehmende Einsatz von LPWAN-Technologien.

Zu den Schwerpunkttechnologien gehörten RFID, LPWAN, 5G, Sigfox, Printed Electronics, Hybrid UHF & NFC Technologies, UWB, RTLS, WiFi, BLE und LoRaWAN.

Feedback der Aussteller:

“Thank you to the RFID & Wireless IoT tomorrow in Darmstadt! ELATEC GmbH is happy to have been a part of the European wireless #IoT event of the year. Our team around Burhan Gündüz, Michel van der Meijden and Ajank Uhle had a lot of interesting talks with potential partners and customers.” – Elatec GmbH via LinkedIn

“Thanks for amazing 2 great days at RFID & Wireless IoT tomorrow in Darmstadt.” – Kathrein Solutions via LinkedIn

“PrintCB had two very educating days at the RFID Tomorrow 2019 show this week, gaining a deeper understanding of the challenges and promises of this industry, especially in the context of Printed Electronics. Looking forward to start collaborating with those very interesting companies we met.” – Sagi Daren, CEO & Co-Founder at PrintCB via LinkedIn

“Thanks all visitors, partners and RFID experts! I enjoyed two days of being a part of small but very powerful community!” – Peter Albrecht, Industry Consultant Manufacturing at Lexmark via LinkedIn

“29-30 October Darmstadt-Germany, I attended RFID & Wireless IoT tomorrow exhibition/conference as a speaker and took this opportunity to explain our İGA Istanbul Airport's LoRaWAN Wireless IoT Network. Many thanks to Anja Van Bocxlaer and Skysens.” – Bilal Yildiz, Electronic Systems Deputy Manager at IGA Istanbul Airport via LinkedIn

“Great show for the European team of Syndicate RFID at the RFID & IOT Wireless 2019 in Darmstadt!” – David Beit-On, Sr. Manager, Business Development RFID & IoT, Syndicate RFID via LinkedIn

RFID & Wireless IoT tomorrow has ended and Confidex Ltd. looks back on another successful event. See you next year.” – Confidex Ltd. via LinkedIn

Eventmanagerin Anja Van Bocxlaer und das gesamte 14-köpfige Team sind begeistert

"Ein großes Dankeschön an alle Aussteller, Sponsoren, Referenten und Teilnehmer der RFID & Wireless IoT tomorrow 2019. Durch die Zusammenarbeit aller ist das Event enorm gewachsen und hat in 2019 einen wunderbaren Erfolg erzielt. Es ist uns eine Ehre, für diese innovative Technologiebranche tätig zu sein. Vielen Dank an alle, die uns inspiriert haben, Denkanstöße ausgesprochen haben, aktiv ihr Fachwissen eingebracht haben, uns durch positive Kritik zu Änderungen motiviert haben und dadurch ein Teil des Gesamterfolges sind!"

Die Sponsoren 2019 sind: Feig Electronic, HID Global, Kathrein Solutions, Siemens und Turck. Durch die langjährige Zusammenarbeit – zum Teil bereits seit 2011 – gilt diesen Sponsoren ein besonderer Dank!

Wir sind gespannt auf 2020!

Am 27. und 28. Oktober 2020 findet die nächste RFID & Wireless IoT tomorrow wieder im darmstadtium statt.


RFID & Wireless IoT tomorrow 2019 Sponsors
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok