Aktuelles
Entdecken Sie die Vielfalt und Tiefe der Veranstaltung.

Use Cases aus Food und Fashion Retail im Forum 4 am User Day

Retailer zeigen, wie RFID, NFC und BLE einen schnellen ROI erzeugen

Retailer vertrauen immer stärker auf RFID, NFC und BLE. Am 28. September 2017 erklären Anwender im Retail-Forum der RFID & Wireless IoT tomorrow, wie sie durch erhöhte Bestandsgenauigkeit und geringere Lagerhaltungskosten ihre Prozesse optimiert haben. Außerdem lassen sich durch RFID und Wireless IoT die Lebensmittelverschwendung verringern, der Markenschutz verbessern und mit Promotion Tracking der Umsatz steigern.

Event-Info
9.00 Uhr - 17.00 Uhr
28. September 2017
Düsseldorf

RFID und Wireless IoT schaffen Bestandsgenauigkeit im Fashion-Retail!

  • River Island präsentiert eine schlanke RFID-Lösung für optimierte Bestandsgenauigkeit und einen schnellen ROI.
  • John Lewis konnte durch einen flächendeckenden RFID-Rollout die Artikelverfügbarkeit steigern und die Lagerbestände verringern.
  • Perry Ellis trackt Produkte in der gesamten Supply Chain vom Produktionsstandort bis zum Point of Sale.
  • Intelligente Verpackung von Alba1913-Kosmetik ermöglicht Markenschutz und Kundeninteraktion durch NFC
  • Sportartikelhersteller Decathlon setzt in allen Filialen auf RFID-Technologie (Forum Systemintegration am Developer Day).
  • 100% Bestandsgenauigkeit, ohne einen Artikel in die Hand zu nehmen: RFID-Lösungen von Zebra Technologies

Keine Lebensmittelverschwendung, Verbesserter Markenschutz, und Umsatzsteigerung durch Promotion Tracking

  • Garantierte Frische: NXP unterstützt Einzelhändler dabei, Geld und Resourcen durch RAIN RFID, NFC und Sensoren zu sparen.
  • 30 Prozent weniger Lebensmittelabfälle, 7 Prozent mehr Umsatz, 50 Prozent weniger Arbeitsaufwand durch Lösungen von Checkpoint Systems.
  • Lebensmittelhändler Eurocash überwacht die Frische aller Produkte in Warenlagern und Distributionszentren mit RF-/NFC-Datenloggern.
  • Proximity Marketing: BLE-basiertes Promotion Tracking mit „sprechenden Paletten“ von Chep steigert Umsätze im Einzelhandel.

Erfahren Sie von den Anwendern, wie sie Prozesse und Anforderungen analysiert und definiert haben. Lösungsanbieter erklären, wie die beste Hardware, Software und Technologie ausgesucht und die Lösung ausgerollt wird – und wie Wireless-IoT-Technologie heute einen Mehrwert in tagtägliche Geschäftsprozesse bringt.

Melden Sie sich heute an und profitieren Sie am User Day von Anwendungserfahrungen auf Ihrem Gebiet!

Zweitägige Technologie- und KVP-Konferenz mit über 85 Vorträgen

Die RFID & Wireless IoT tomorrow bietet mehr als nur den User Day. Am Developer Day, dem 27. September, bietet die RFID & Wireless IoT tomorrow allen Teilnehmern Expertenwissen zu Hardware, Software, Technologie, Systemintegration, Standardisierung und Forschung. Und auf der Ausstellungsfläche der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 treffen Sie an beiden Konferenztagen die erfahrensten Hardware- und Software-Anbieter, Systemintegratoren, Forschungsinstitute, Berater und Experten.


RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 Sponsors