Aktuelles
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 DIGITAL!

Live-Stream Konferenz vom 23. November bis 3. Dezember
Virtuelle Ausstellung vom 23. November bis 18. Dezember

Nordic ID stellt auf der #WIOTtomorrow20 aus!

Danny Collinson, Sales Director bei Nordic ID, stellt auf der Ausstellung das umfangreiche Produktportfolio vor!

Am 27. Oktober berichtet Danny Collinson in seinem Vortrag im Wireless IoT Technology Forum über Einblicke in „State-of-the-art mobile data collection as part of industrial IoT“.

Nordic ID, 1986 gegründet ist ein finnisches RFID-Unternehmen und wird in diesem Jahr als Aussteller auf der RFID & Wireless IoT tomorrow vertreten sein! Danny Collinson, Sales Director bei Nordic ID, steht am Stand in der Ausstellung zur Verfügung und stellt eine Vielzahl von Produkten aus dem umfangreichen Portfolio vor.

Event-Info
09:00 - 17:00
27. & 28. October 2020
Darmstadt

Danny Collinson ist enthusiastisch über die Ausstellung und kommentiert dazu:

„Unser komplettes Portfolio von RFID-Geräten, das sowohl stationäre als auch Handheld- und tragbare Lesegeräte umfasst, erfüllt die Anforderungen der Kunden sowohl in der Industrie als auch im Einzelhandel. Unsere Lösungen unterstützen die Automatisierung von Warenlieferung und -versand, die Meldung von Zwischenfällen und die Verfolgung von Assets.“

Brandneu: Der Nordic ID HH85 RFID-Handheld

Das im Juni 2020 lancierte RFID-Handlesegerät Nordic ID HH85 ist die neueste Ergänzung des Produktportfolios.

„Unser Newcomer, der RFID-Handheld Nordic ID HH85, wurde speziell für die Anforderungen in der Industrie entwickelt", sagt Danny Collinson, Sales Director bei Nordic ID, und fährt fort: „Er ist IP65-zertifiziert, mit einem ergonomischen Pistolengriff und einem großen Bildschirm ausgestattet. Tests haben bestätigt, dass er Stürze bis zu 1,6 Meter übersteht."

Das robuste Handgerät ist am vorderen Ende mit Gummidämpfern ausgestattet, die eine erhöhte Fallsicherheit bieten. Der Pistolengriff eignet sich insbesondere für die Verwendung mit Handschuhen - ein wichtiger Aspekt für industrielle Anwendungen. Der Nordic ID HH85 hat eine Batterielebensdauer von 18 Stunden und ist mit der Android 9 Software ausgestattet.  

Futureproof: Der Nordic ID HH83 RFID-Handheld

Am Stand von Nordic ID wird auch das Nordic ID HH83 RFID-Handlesegerät vorgestellt. Das Gerät verfügt über Funktionen sowohl als Barcode- als auch als UHF-RFID-Lesegerät. Durch Austausch des Frontends des Lesegeräts, kann der Benutzer das Barcode-Lesegerät zu einem RFID-Lesegerät aufrüsten. Auf diese Weise können die Benutzer auch nach einem Upgrade auf RFID weiterhin dasselbe Gerät und dieselbe Software verwenden. Der Nordic ID HH83 wurde speziell für Anwendungen im Einzelhandel entwickelt, einschließlich der In-Store und Back-Room Datenerfassung.

„Unsere Serie der RFID-Handheld-Android-Geräte wurde mit dem Fokus auf den Benutzer entwickelt. Dank des einzigartigen und ergonomischen Designs, der langen Batterielebensdauer und der unvergleichlichen Lesekapazität wird sie von Kunden im Einzelhandel und in der Fertigung mit Begeisterung angenommen", erklärt Danny Collinson, Sales Director bei Nordic ID. „Die genaue Erfassung der Daten ist für die Zuverlässigkeit des Asset- und Bestandsmanagements von entscheidender Bedeutung.“

Es gibt noch mehr zu entdecken! 

Zur Demonstration am Stand gehören auch Wearables und fest installierte Lesegeräte wie der Nordic ID EXA21 und Nordic ID SAMPO.

Nordic ID SAMPO, ein stationäres UHF-RFID-Lesegerät, zeichnet sich durch ein flaches Design und einfache Integration aus. Zu den Stromquellen gehören: Ethernet, USB oder eine externe Stromversorgung. Dieses Lesegerät ist für das Lesen von großen Flächen und Point-of-Sales-Anwendungen konzipiert, wie zum Beispiel das Auslesen an Kassen innerhalb eines Geschäfts. 

Das tragbare RFID-Lesegerät EXA21 ist eines der kleinsten RFID-Lesegeräte auf dem Markt. Es ist BLE-kompatibel mit Android/iOS Smart Device oder mit Windows 10 PC. Das UHF-RFID-Lesegerät kann als tragbares Gerät befestigt und an Gürteln, Handschuhen oder Handgelenkshalftern befestigt werden, so dass ein freihändiger Betrieb möglich ist. Anwendungsfälle umfassen: Flexible Kassentransaktionen, einfaches Auffinden von Artikeln im Geschäft und sofortige Meldung von Versandzwischenfällen. Intelligente Sensoren werden verwendet, um die Batterielebensdauer zu verlängern und das RFID-Lesen anzustoßen. 

Besuchen Sie Nordic ID auf der #WIOTtomorrow20! 

Schauen Sie am 27. und 28. Oktober am Ausstellungsstand von Nordic ID im darmstadtium vorbei! Erfahren Sie mehr über das umfangreiche Portfolio an RFID-Handhelds, stationären Lesegeräten und Wearables für Ihre Anwendungen und besuchen Sie uns auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 LIVE in Darmstadt!


Sponsors 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok