Aktuelles
Entdecken Sie die Vielfalt und Tiefe der Veranstaltung.

Hochkarätige Referenten vervollständigen Vortragsprogramm der RFID & Wireless IoT tomorrow

Profilierte Experten und erfahrene Anwender bereichern zweitägige Konferenz

RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 präsentiert über 80 Vorträge an zwei Kongresstagen. Wir stellen Ihnen vor, welche Referenten die Qualität der Fachforen Industrial IoT, Gesundheitswesen, Retail und Security weiter verstärken!

Event-Info
9.00 Uhr - 17.00 Uhr
27. und 28. September 2017
Düsseldorf

Schwerpunkt Industrial IoT: Sichere Umsetzung von Industrie 4.0!

Im Forum „Industrial IoT“ am User Day, den 28. September, steht neben erfolgreichen Use Cases die sichere Umsetzung von Industrie 4.0 im Mittelpunkt! Dr. Thorsten Henkel vom Fraunhofer SIT präsentiert Wege zur sicheren digitalen Transformation:

„Welche neuen Fragen der IT-Sicherheit stellen sich im Zuge der Umsetzung von Industrie-4.0-Lösungen? Wie verändert die digitale Transformation industrieller Produktionsprozesse die Anforderungen an eine State-of-the-Art-IT-Sicherheit? Der Vortrag stellt diese Fragen in den Mittelpunkt – und zeigt mögliche Antworten insbesondere für den Mittelstand auf.“ - Dr. Thorsten Henkel, Division Director Industrial Security Solution, Fraunhofer-Institute for Secure Information Technology SIT

Bei jeder neuen Lösung stellt sich für Industrieanwender die Frage nach der Integration in bestehende ERP-Systeme. Pär Bergsten von H&D Wireless präsentiert ein System zur Echtzeitortung speziell für Herausforderungen im Asset Management und der Visualisierung für die produzierende Industrie, einschließlich Asset-Auslastung, Flaschenhälsen, stockenden Produktionsflüssen oder unerwarteten Ausfällen von Maschinen. Dieses System ist für SAP-Nutzer prä-integriert und kann somit schnell Transparenz in die Prozesse von Unternehmen bringen.

RFID-Textilmanagement minimiert die Kosten im Krankenhaus!

Wie können Krankenhäuser ihre Textilbestände reduzieren, ohne dass es zu Engpässen kommt? Ilhan Temiz von der Dienstleistungsgesellschaft des Israelitischen Krankenhauses Hamburg erklärt im Forum „Healthcare“, wie es geht: Das Israelitische Krankenhaus Hamburg setzt auf RFID-Transponder im Textil – und Ausgabeautomaten für den eins-zu-eins-Austausch von Stationswäsche und Dienstbekleidung.

Erleben Sie Markenschutz per NFC im Retail-Forum!

Kosmetikmarke Alba 1913 schafft mit zuverlässiger Technologie Vertrauen bei ihren Kunden: Das Unternehmen stattet seine Kosmetika mit einer NFC-basierten intelligenten Verpackung aus. Indem der Kunde das gekennzeichnete Produkt per Smartphone scannt, kann er die Echtheit des Produkts überprüfen. CEO Lukasz Rychlicki berichtet im Forum „Retail“ über die Implementierung des End-to-End Smart-Packaging-Systems – und wie es durch Treueprogramme, Promotionen und transparente Logistik sowohl für Alba 1913 als auch für seine Kunden Benefits schaffen kann.

Selbstlernende Zäune erkennen mit RFID-Sensoren Manipulationen

Kann ein Zaun erkennen und unterscheiden, ob jemand darüber steigt, ihn durchschneidet – oder ob ihn nur der Wind durchschütelt? RFID-basierte Zaunsensoren für Sicherheitsbereiche wie Freiluftlager, Chemieparks, Gefängnisse und mehr lernen durch Kommunikation untereinander, Schwingungsmuster und Ereignisse zu verknüpfen. Dadurch können Assets drahtlos gesichert werden, berichtet Michael Grau von Novatec Sicherheit und Logistik im Forum „Security & Customer IoT“ am User Day, dem 28. September.

Die RFID & Wireless IoT tomorrow ist europaweit einzigartig!

  • Erleben Sie am Developer Day, den 27. September, wireless-Technologie aus der Perspektive von Technologie-Anbietern, Systemintegratoren und Vertretern der Spitzenforschung!
  • Am User Day, dem 28. September, stehen die Use Cases im Mittelpunkt: Unternehmen berichten von erfolgreichen KVP-Projekten im Industrial IoT, Logistik, Healthcare, Retail und Sicherheit weltweit!
  • In der Ausstellung der RFID & Wireless IoT tomorrow treffen Sie die erfahrensten Anbieter aus aller Welt!

Das führende europäische Event für wireless-Technologien beginnt am 27. September – überzeugen Sie sich und buchen Sie Ihre Teilnahme an der RFID & Wireless IoT tomorrow!


RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 Sponsors