Aktuelles
Wir sehen uns in 2019 am 29. & 30. Oktober im Darmstadtium!
Let's keep moving on!

Europapremiere von FEIG auf RFID & Wireless IoT tomorrow

Produktinnovation: UHF-Kompaktleser mit spezieller Ringantennen für absolut sichere Fahrzeugerfassung

Feig Electronic präsentiert in der Ausstellung erstmals den neuen UHF-Kompaktleser LRU500i exklusiv auf der RFID & Wireless IoT tomorrow. Der in einem robusten, für den Outdoor-Einsatz geeigneten Gehäuse verbaute UHF-Reader mit integrierter Antenne und Ampel eröffnet innovative Möglichkeiten für den Einsatz in Anwendungen zur Fahrzeugerfassung.

Die speziell entwickelte Ringantennen ermöglicht dabei die sichere Erfassung von UHF-Labels unabhängig von ihrer Ausrichtung im Lesefeld des Readers.

Event-Info
9:00 Uhr - 17:00 Uhr
30. und 31. Oktober 2018
Darmstadtium in Darmstadt

Smarte RFID-Handhelds

Mit der Produktlinie Panmobil zeigt Feig Electronic kompakte Hybrid-Scanner für den mobilen Einsatz. Die Smart Devices übertragen erfasste RFID- oder Barcode-Daten vom Scanner über eine eingebettete Middleware automatisch zum gewünschten Zielsystem, ohne dass spezifische Programmierkenntnisse oder zusätzliche Installationen nötig sind.

RFID-Lösungen von Feig Electronic im Einsatz

Welche Benefits RFID-Hardware von Feig Electronic Anwendern in der Praxis liefert, zeigt Khaled Mohamed Ezz El Din von OGTech im Forum 6 – Consumer IoT & Smart City – am User Day, dem 30. Oktober. Das weltweit umfassendste Dokumenten-Tracking-System der Staatsanwaltschaft von Katar setzt auf mehr als 1.000 UHF-RFID-Lesepunkte auf 46 Stockwerken – komplett mit Readern und Antennen von Feig Electronic realisiert.

Sponsor seit 2011

Bereits seit acht Jahren ist Feig Electronic engagierter Unterstützer des europaweit größten Events für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen. Auch 2018 wird das in Weilburg/Hessen ansässige Technologie-Unternehmen mit Produktneuheiten auf dem Kongress als Aussteller präsent sein.

Über 25 Jahre RFID-Know-how

Berührungslose Identifikation mit RFID: sicher und zuverlässig, entwickelt und hergestellt in Deutschland. Dafür steht Feig Electronic seit über 25 Jahren. Das Unternehmen zählt zu den wenigen Herstellern, die über Leser und Antennen für alle drei Frequenzbereiche mit passiver Transpondertechnologie verfügen: LF (125 kHz), HF (13,56 MHz) und UHF (860-960 MHz).

Melden Sie sich jetzt an!


RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 Sponsors
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok