Aktuelles
Entdecken Sie die Vielfalt und Tiefe der Veranstaltung.

Die RFID & Wireless IoT tomorrow – 2018 im Darmstadtium

Größer - moderner - effizienter

Der europaweit größte Kongress für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen setzt die dynamische Entwicklung in 2018 fort. Der Ausbau der Internationalisierung und die Ausweitung der Inhalte sollen diese Position in Europa festigen. Neu in 2018: Am 30. und 31. Oktober öffnen sich die Türen zur RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in einem der modernsten Wissenschafts- und Kongresszentren Europas – dem Darmstadtium – in unmittelbarer Nähe zum Frankfurt Airport.

Event-Info
30. und 31. Oktober 2018
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt

Neuer Raum für dynamische Entwicklungen

Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 brach mit 800 Teilnehmern, 85 Referenten und fast 60 Ausstellern alle Rekorde. Diese Entwicklung soll ab 2018 im Darmstadtium fortgesetzt werden. Technisch auf dem neusten Stand und mit großzügigen Platzverhältnissen auf gleich mehreren Stockwerken ist das Darmstadtium die Location für eine erfolgreiche Kongress-Weiterentwicklung.

Die seit 2011 erfolgreiche Entwicklung wird fortgesetzt

Die einzigartige Infrastruktur und Lage des Darmstadtium – nur 15 Kilometer vom Frankfurt Airport entfernt, mit Anschluss an Autobahnen und Bahnschnellstrecken – werden die Effizienz der Teilnahme am Kongress auf ein neues Level heben. Die neuen technischen und räumlichen Möglichkeiten sollen den Wissenstransfer zu RFID- und Wireless-IoT-Themen zwischen Referenten, Teilnehmern, Hardware-Herstellern und Technologieberatern befördern.

Die Nachhaltigkeit der auf dem Kongress präsentierten Lösungen spiegeln sich in der Location wieder. Alle stationären CO2-Emissionen einer Veranstaltung im Darmstadtium werden zu 100 Prozent kompensiert. Ausgezeichnet mit mehreren Nachhaltigkeitszertifikaten, setzt das Wissenschafts- und Kongresszentrum ein Statement in Richtung Zukunft.

Wissenschaftszentrum Darmstadt

Das direkt in der Innenstadt liegende Darmstadtium befindet sich nicht nur räumlich im Zentrum von Forschung und Entwicklung. Vis à vis zu Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, der HS Darmstadt und Einrichtungen der TU Darmstadt ist eine technologisch-wissenschaftliche Atmosphäre geradezu garantiert. Das Konzept der RFID & Wireless IoT tomorrow – Synergien und persönliche Kontakte an den Schnittstellen zwischen Forschung, Produktentwicklung und realer Anwendung zu schaffen – findet in Frankfurt/Darmstadt die bestmögliche Umgebung in der Mitte Europas.


RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 Sponsors