Get together auf der Abendveranstaltung
Wir sehen uns in 2019 am 29. & 30. Oktober im Darmstadtium!
Let's keep moving on!
Race Result Entwickelt UHF-RFID-Tag für Sport-Timing

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018: UHF-RFID-Tag für Sport-Timing

Auf dem Weg zu einem benutzerdefinierten UHF-RFID-Tag für Sport-Timing.

Nikias Klohr, CTO von Race Result, wird auf der RFID & Wireless IoT 2018 einen Vortrag zum Thema Sporttiming präsentieren. Beim Kongress in 2017, bei der Race Result exklusive Einblicke in die Welt der RFID-basierten Zeitmessung gab, kame das Unternehmen mit mehreren RFID-Tag-Anbietern in Kontakt. In Zusammenarbeit mit zwei dieser Lieferanten entwickelte Race Result jetzt UHF-RFID-Tags speziell für die Sportzeitnahme.

Weiterlesen ...
IT-Security in der Industrie 4.0 ist der Schlüssel, um Digitalisierungsstrategien nicht nur erfolgreich, sondern auch sicher umzusetzen.

Ohne Cybersecurity keine erfolgreiche Industrie 4.0!

Event-Highlights 2017 im Rückblick: Fraunhofer SIT macht sich für die sichere digitale Transformation stark!

IT-Security in der Industrie 4.0 ist der Schlüssel, um Digitalisierungsstrategien nicht nur erfolgreich, sondern auch sicher umzusetzen. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 sprach Dr. Thorsten Henkel vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT im Forum „Industrial IoT“ über den sicheren Weg in die Industrie 4.0 - ein Thema, das auch auf der kommenden RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 am 30. und 31. Oktober in Frankfurt/Darmstadt wieder ausführlich beleuchtet werden wird.

Weiterlesen ...
Die Anmeldung für die europaweit größte Show für RFID- und Wireless-IoT-Technologien ist freigeschaltet.

Jetzt anmelden und als Early Bird kräftig sparen

Die Anmeldung für die europaweit größte Show für RFID- und Wireless-IoT-Technologien ist freigeschaltet.

Am 30. und 31. Oktober treffen sich internationale Fachleute aus allen Wirtschaftszweigen auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in einem der modernsten Wissenschafts- und Kongresszentren Europas – dem Darmstadtium im Frankfurt/Darmstadt.

Weiterlesen ...
Der europaweit größte Kongress für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen setzt die dynamische Entwicklung in 2018 fort.

Die RFID & Wireless IoT tomorrow – 2018 im Darmstadtium

Größer - moderner - effizienter

Der europaweit größte Kongress für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen setzt die dynamische Entwicklung in 2018 fort. Der Ausbau der Internationalisierung und die Ausweitung der Inhalte sollen diese Position in Europa festigen. Neu in 2018: Am 30. und 31. Oktober öffnen sich die Türen zur RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in einem der modernsten Wissenschafts- und Kongresszentren Europas – dem Darmstadtium – in unmittelbarer Nähe zum Frankfurt Airport.

Weiterlesen ...
Das Forschungsinstitut Imec präsentierte im Forum "Standardisierung und Forschung" der RFID & Wireless IoT tomorrow Dünnschichtelektronik-RFID-Tags mit Siebdruck-Antenne.

Neue RFID-Tags können Billionen Objekte mit dem IoT verbinden

Event-Highlights 2017: Dünnschichtelektronik-RFID-Tags mit Siebdruck-Antenne!

Spitzenforschung auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017: Das Forschungsinstitut Imec präsentierte im Forum "Standardisierung und Forschung" einen neuartigen RFID-Tag. Anstatt eines traditionellen Silizium-Chips und einer Antenne mit Brückenkomponente verwendet der Tag Dünnschichttransistoren auf Kunststoff und eine gedruckte Antenne. Das Ergebnis: ein mit dem ISO-14443A-Standard kompatibles RFID-System, das sich potenziell für weniger als einen Cent herstellen lässt! Daher ist es nur logisch, dass sich auch die kommende RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt mit Dünnschichtelektronik und anderen Ergebnissen aus der Spitzenforschung befassen wird.

Weiterlesen ...
TU München zeigte Wi-Fi-Holografie auf RFID & Wireless IoT tomorrow!

TU München zeigte Wi-Fi-Holografie auf RFID & Wireless IoT tomorrow!

Event-Highlight: Spitzenforschung auf der RFID & Wireless IoT tomorrow!

Zentimeter-genaues Indoor-Tracking von Objekten und Werkzeugen, 3D-Scans von Gebäuden, Lokalisierung von verschütteten Personen in Lawinen und Erdbeben: In den Foren "Standardisierung & Forschung" und "Logistik & Supply Chain" berichtete Dr. Friedemann Reinhard, TU München, über mögliche Anwendungen für ein neues holografisches 3D-Abbildungsverfahren.

Weiterlesen ...
Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 präsentierte Prof. Klaus Richter vom Fraunhofer IFF die Grundlagen von LPWAN und berichtete über den Praxiseinsatz am Flughafen Leipzig-Halle.

Das Wettrennen um die beste LPWAN-Anwendung ist eröffnet!

Event-Highlights 2017 im Rückblick: LPWAN auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017!

Logistiker benötigen eine Monitoring-Technologie, die kostengünstig ist, aber eine hohe Reichweite und lange Lebensdauer bietet. LPWAN könnte eine Antwort auf diese Herausforderung sein. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 präsentierte Prof. Klaus Richter vom Fraunhofer IFF die Grundlagen von LPWAN und berichtete über den Praxiseinsatz am Flughafen Leipzig-Halle. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt wird LPWAN wieder im Fokus stehen!

Das Rennen um die beste LPWAN-Anwendung
RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 zieht erfolgreiche Bilanz!

RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 zieht erfolgreiche Bilanz!

Führendes Wireless-IoT-Event zog 2017 mehr Aussteller, Besucher und Referenten als je zuvor an!

Alle Rekorde eingestellt: Die RFID & Wireless IoT tomorrow konnte 2017 zum siebten Mal in Folge wachsen und den Besuchern ein noch kompletteres Bild von den Möglichkeiten der wireless-Technologie heute und morgen präsentieren.

Weiterlesen ...
2018 wird der Trend zum IoT ungebremst weitergehen - auch auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt!

Wo stehen europäische Unternehmen in Sachen Digitalisierung?

Event-Highlights 2017 im Rückblick: Das IoT praktisch umsetzen!

2017 war für Stefan Gubi, Senior VP Cross Industries & IoT bei der Telekom-Tochter T-Systems, das Schlüsseljahr für die Realisierung von IoT-Anwendungen: Zentraleuropa konnte in Sachen Digitalisierung zu den USA, Israel und zahlreichen asiatischen Staaten aufschließen. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 berichtete Stefan Gubi am Developer Day über anwendungsorientierte Lösungen für den Weg ins IoT. 2018 wird der Trend zum IoT ungebremst weitergehen - auch auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt!

Weiterlesen ...
Die Preisträger des RFID & Wireless IoT Research and Solutions Award 2017!

Die Preisträger des RFID & Wireless IoT Research and Solutions Award 2017!

Universitätskrankenhaus Aarhus, Carlo Ratti Associati, Santander City Council und die TU München wurden für Exzellenz ausgezeichnet!

Zum ersten Mal wurden heute in Düsseldorf die RFID & Wireless IoT Research and Solutions Awards verliehen. Die Laudationen der vier durch die Fachmagazine „RFID im Blick“ und „RFID & Wireless IoT GLOBAL“ geehrten Projekte zeigten deutlich, dass sich durch Nachhaltigkeit und Entschlusskraft branchenübergreifend ein Signal pro Innovation setzen lässt!

Weiterlesen ...
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 Sponsors
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok