RFID & Wireless IoT tomorrow 2019 – mit vergrößerter Ausstellungsfläche und bewährtem Konferenz-Konzept weiter auf der Erfolgsspur! Zum neunten Mal in Folge lädt der Kongress Experten und Interessierte ein, gemeinsam Ideen und Visionen der digitalen Transformation zu entwickeln. Kommen Sie am 29. und 30. Oktober ins darmstadtium und erleben Sie die umfassende Potenziale von RFID & Wireless IoT.

RFID & Wireless IoT tomorrow 2019

Der europaweit größte Kongress für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen setzt die dynamische Entwicklung in 2019 fort. Rund 1.500 Teilnehmer, über 80 Aussteller und fast 80 Referenten in 9 Foren werden erwartet.

Neu in 2019:
Es finden erstmals an beiden Kongress-Tagen Foren zu User- und Developer-Themen statt. Somit können sich Teilnehmer Ihren Besuch der Konferenz flexibler einteilen und noch mehr Know-how mitnehmen.

Erstmals wird es gleich zwei Foren mit der Fokussierung auf Hardware-Entwicklungen und -Innovationen geben. Darüber hinaus wird ein neues Forum seine Premiere feiern, dass in seiner Agenda voll und ganz auf aktuellste Forschungs-Projekte und -Ergebnisse aus der Wireless IoT-Welt abzielt.

RFID & wireless Technologie für das IoT von heute und morgen! Der europaweit größte Kongress für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen setzt die dynamische Entwicklung in 2019 fort. Rund 1.500 Teilnehmer, über 80 Aussteller und fast 80 Referenten in 9 Foren werden erwartet. Zum neunten Mal in Folge lädt der Kongress internationale Experten und Interessierte ein, gemeinsam Ideen und Visionen der digitalen Transformation zu entwickeln. Kommen Sie am 29. und 30. Oktober ins darmstadtium und erleben Sie die umfassende Potenziale von RFID & Wireless IoT.

9:00 Uhr - 17:00 Uhr (+ Abendveranstaltung)
29. und 30. Oktober 2019
Darmstadtium, Darmstadt
Aktuelles
RFID & Wireless IoT tomorrow vervielfacht internationale Strahlkraft
Führende Position in Europa ausgebaut! 1.000 Technologieexperten, Wissenschaftler und Anwender aus nahezu allen Teilen der Erde trafen sich auf dem europaweit größten Event für Wireless IoT Technologien und Anwendungen! Der Fachkongress setzt die erfolgreiche Entwicklung der vorangegangenen sieben Jahre nahtlos fort. In allen Bereichen – Teilnehmer, Aussteller, Foren – können zum Teil deutliche Zuwächse verzeichnet werden. Dass das Event eine Strahlkraft weit über die Grenzen der DACH-Region entwickelt hat, unterstreicht der Anteil von mittlerweile fast 60 Prozent internationaler Teilnehmer.
Weltpremiere: Kathrein präsentiert RAIN RFID Reader ARU 2400 auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
New RAIN RFID Reader With Innovative Connection Concept Kathrein Solutions bringt mit dem neuen ARU 2400 einen RAIN RFID-Reader auf den Markt, der sich genauso einfach installieren wie betreiben lässt! Mit seinem schlanken, smarten Design, der Langlebigkeit und Funktionalität, ist der Reader in einer Vielzahl von Anwendungen einsetzbar. Die von Kathrein bekannte leistungsfähige RAIN RFID-Schnittstelle und die robuste Bauform sind bei diesem Reader der 27 dBm-Klasse ebenso gegeben. Weltpremiere: Kathrein präsentiert die ARU 2400 erstmals auf der RFID & Wireless IoT Tomorrow 2018 am 30. & 31. Oktober & in Darmstadt!
Siemens mit wegweisender Präsentation auf der RFID & Wireless IoT tomorrow
RFID & RTLS von einem der weltweiten Marktführer. Dieter Horst, Head of Product Management, Simatic ident / Siemens, präsentiert modern Methoden, RTLS, Digitale Zwillinge und vieles mehr in der Industrie 4.0 zu ermöglichen! Siemens unterstützt die RFID & Wireless IoT tomorrow seit ihren Anfängen als Partner und Sponsor. Nutzen Sie Ihre Chance auf die RFID & Wireless IoT tomorrow am 30. Oktober in Darmstadt zu kommen! Profitieren Sie vom hochkarätigen Vortrag des führenden Industrieunternehmens und kommen Sie in Kontakt mit Dieter Horst.
Nigeria: Ein neue, riesiger Markt wireless IoT-Lösungen
Vertreter aus Wirtschaft und Politik Nigerias eröffnen Wege für nachhaltige Geschäftsanbahnungen auf der RFID & Wireless IoT tomorrow. Afrikas größte Volkswirtschaft ist offen für RFID-Experten, Technologien und Know-how und bringt Markt-Insider-Einblicke auf die RFID und Wireless IoT tomorrow 2018! Die nigerianische Mineralöl-Industrie setzt auf internationale Expertise für dringend benötigte IoT-Lösungen in Produktion und Logistik. Kleine und mittelständische nigerianische Unternehmen präsentieren Business-Optionen für Systemintegratoren und Technologieanbieter. Das Business-Umfeld des stark wachsenden Informations- und Kommunikationstechnologiesektors in Nigeria ist eine perfekte Umgebung für neue Geschäftsanbahnungen mit Firmen aus aller Welt! Treffen Sie die Technologie-Experten und abgesandte Offizielle aus Nigeria auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 am 30. und 31. Oktober in Darmstadt.

Konferenz

Zahlreiche Expertenvorträge zu RFID- & Wireless-IoT-Technologien sowie zu realen Anwendungsfällen an zwei Kongresstagen.

Die Konferenz in 2019

Ausstellung

Ausgezeichnete Produktentwicklung und Integrations-Know-how von Ausstellern aus aller Welt.

Aussteller bisher

Abendprogramm

Die Abendveranstaltung am 29. Oktober ist die ideale Gelegenheit für produktives Networking in entspannter Atmosphäre.

Broschüre

RFID & Wireless IoT tomorrow 2019 – Broschüre in pdf format.

Download

Mit dabei in 2018

Ralf Kodritsch

Ralf Kodritsch

Director Global Segment Manager RFID Solutions, NXP Semiconductors
User Day, Forum 4
Retail & Logistics
UNMANNED STORES – a whole new experience in RETAIL is enabled by RFID in Japan and China
Alexander Lutze

Alexander Lutze

BPW InnovationLab, BPW Bergische Achsen
User Day, Forum 3
Logistics & Supply Chain
From Heavy Metal to A Transparent Flow of Goods – How BPW Bergische Achsen wants to shape the future of logistics as a supplier for the commercial vehicle industry
Dr. Holger Schlüter

Dr. Holger Schlüter

Associate Director IoT/Industrie 4.0, Lufthansa Industry Solutions
User Day, Forum 3
Logistics & Supply Chain
Determining The State and Location of Objects with Bluetooth and Other Technologies
Thomas Kluger

Thomas Kluger

AutoID Center, Information systems, Volkswagen
User Day, Forum 1
Automotive
Without RFID, there couldn't be prototype development at Volkswagen
Simon Arch

Simon Arch

Marketing und Sales Director, AEG ID
Developer Day, Forum 3
System integration & Software
“Making ID easy” or: How to Integrate RFID into your Processes in the Best Possible Way
Frederik Thomas

Frederik Thomas

CIO & COO, Digital Executive, Interdiscount
User Day, Forum 4
Retail & Logistics
The Express Way to Digital Transformation
Gerhard Gangl

Gerhard Gangl

Managing Director, 7iD Technologies
User Day, Forum 1
Automotive
Smart car distribution: How the combination of IoT technologies make processes more efficient and intelligent.
Nikias Klohr

Nikias Klohr

CTO, Race Result
Developer Day, Forum 2
Technology & Hardware
Developing an UHF RFID tag application specifically for sports timing
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 Sponsors
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok