Die Anmeldung für die europaweit größte Show für RFID- und Wireless-IoT-Technologien ist freigeschaltet. Am 30. und 31. Oktober treffen sich internationale Fachleute aus allen Wirtschaftszweigen auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in einem der modernsten Wissenschafts- und Kongresszentren Europas – dem Darmstadtium im Frankfurt/Darmstadt.
Tickets

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Der europaweit größte Kongress für RFID- und Wireless-IoT-Technologien und -Anwendungen setzt die dynamische Entwicklung in 2018 fort. Rund 1000 Teilnehmer, über 70 Aussteller und fast 90 Referenten in 10 Foren werden erwartet.
Neu in 2018: An zwei Tagen öffnen sich die Türen zur RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 erstmals in einem der modernsten Wissenschafts- und Kongresszentren Europas – dem Darmstadtium im hessischen Darmstadt.

Das Kongressprogramm startet zudem im Gegensatz zum Vorjahr am 30. Oktober mit dem anwenderorientierten User Day, dem am 31. Oktober der Developer Day mit der Fokussierung auf Technologie-Themen folgt.

Das Programm
9:00 Uhr - 17:00 Uhr (+ Abendveranstaltung)
30. Oktober 2018
Darmstadtium, Darmstadt
9:00 Uhr - 17:00 Uhr
31. Oktober 2018
Darmstadtium, Darmstadt
Aktuelles
Next Level Tracking & Tracing von Laborproben
RFID & Wireless IoT schaffen die Bottlenecks beim Transport und Handling von Proben ab! Das Handling von Blut und Gewebeproben – unerheblich ob Transport oder direkt vom Probeneingang bis zur Untersuchung im Labor – ist trotz einer aufwändigen Dokumentation und umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen leider auch heute noch fehleranfällig. Verwechslungen passieren, oder Proben werden durch unsachgemäßes Handling – oder sogar Manipulation – unbrauchbar. Aber das muss nicht sein!
RFID und Wireless IoT für Smart Cities und das Consumer IoT
Hot Topic: Smart City und das Consumer IoT Herbst 2018: Die digitale Transformation von Städten zu Smart Citys ist auf dem Vormarsch. RFID & Wireless IoT sind die Schlüsseltechnologien, um die Herausforderungen von Städten, Verwaltungen, Bürgern, Verbänden und Unternehmen auf diesem Weg in die Zukunft zu lösen: Sicheres, komfortables und nachhaltiges Leben in Städten, Daten als Antrieb der Smart City, Cybersecurity für Smart Grids, Energieeffiziente Mobilitätskonzepte, Sharing Economy: Geschäftsmodelle, Plattformen, Ressourcen, Interaktion: Mensch und IoT in der Stadt, in der Uni und unterwegs.
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018, RFID-basiertes Gepäckverfolgungs-System
Verlorenes Gepäck: Eine ernstzunehmende Herausforderung Am Gepäckförderband zu warten -möglicherweise umsonst- verursacht jeden Tag Millionen Passagieren rund um die Welt Unbehagen und Stress. Der Baggage Report der SITA (Société Internationale de Télécommunication Aéronautique) informiert über die Anzahl falsch gehandhabten Gepäcks zwischen 2007 und dem Ende von 2016. Jedes verlorengegangene oder fehlgeleitete Stück Gepäck verursacht Kosten von rund 100 Dollar pro Koffer oder Tasche. Allein 2016 summierten sich die Kosten für Airlines zu 2,1 Milliarden Dollar auf.
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018, Blindenleitsystem 4.0
UHF-RFID hebt die Navigation für Sehbehinderte und Blinde auf ein neues Level Eine GPS-basierte Navigation ist im Alltag hilfreich, aber für sehbehinderte Personen oftmals zu ungenau. Wenn sich in einer Fußgängerzone auf fünf Metern gleich drei Geschäfte befinden, braucht es hochaufgelöste Systeme, um Nichtsehenden die Lokalisierung des gesuchten Eingangs zu erleichtern. Live-Demonstration auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Konferenz

Zahlreiche Expertenvorträge zu RFID- & Wireless-IoT-Technologien sowie zu realen Anwendungsfällen an zwei Kongresstagen.

Die Konferenz in 2018

Ausstellung

Ausgezeichnete Produktentwicklung und Integrations-Know-how von Ausstellern aus aller Welt.

Die Ausstellung in 2018

Abendprogramm

Die Abendveranstaltung am 30. Oktober ist die ideale Gelegenheit für produktives Networking in entspannter Atmosphäre.

Programm

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 – Ausführliches Programm in pdf format.

Download

Mit dabei

Ralf Kodritsch

Ralf Kodritsch

Director Global Segment Manager RFID Solutions, NXP Semiconductors
User Day, Forum 4
Retail & Logistics
UNMANNED STORES – a whole new experience in RETAIL is enabled by RFID in Japan and China
Alexander Lutze

Alexander Lutze

BPW InnovationLab, BPW Bergische Achsen
User Day, Forum 3
Logistics & Supply Chain
From Heavy Metal to A Transparent Flow of Goods – How BPW Bergische Achsen wants to shape the future of logistics as a supplier for the commercial vehicle industry
Dr. Holger Schlüter

Dr. Holger Schlüter

Associate Director IoT/Industrie 4.0, Lufthansa Industry Solutions
User Day, Forum 3
Logistics & Supply Chain
Determining The State and Location of Objects with Bluetooth and Other Technologies
Thomas Kluger

Thomas Kluger

AutoID Center, Information systems, Volkswagen
User Day, Forum 1
Automotive
Without RFID, there couldn't be prototype development at Volkswagen
Simon Arch

Simon Arch

Marketing und Sales Director, AEG ID
Developer Day, Forum 3
System integration & Software
“Making ID easy” or: How to Integrate RFID into your Processes in the Best Possible Way
Frederik Thomas

Frederik Thomas

CIO & COO, Digital Executive, Interdiscount
User Day, Forum 4
Retail & Logistics
The Express Way to Digital Transformation
Gerhard Gangl

Gerhard Gangl

Managing Director, 7iD Technologies
User Day, Forum 1
Automotive
Smart car distribution: How the combination of IoT technologies make processes more efficient and intelligent.
Nikias Klohr

Nikias Klohr

CTO, Race Result
Developer Day, Forum 2
Technology & Hardware
Developing an UHF RFID tag application specifically for sports timing
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 Sponsors
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok