Willkommen! Welcome! Bienvenue! Bienvenido!

Führende Unternehmen der RFID & Wireless IoT Branche haben Ihre Präsenz in der Ausstellung bestätigt. Die DNS der Ausstellung: Entscheidungsträger treffen auf hoch motivierte Technologieentwickler – Industriespezialisten bieten Ihre Expertisen an. Spezifische Fragen erfordern spezifische Antworten. Effizienz gelingt, wenn "Best-in-class Market Intelligence" live und persönlich erlebt wird.

Die Fläche der Ausstellung ist maßgeblich vergrößert, so dass Networking und Know-how-Transfer in konzentrierter Atmosphäre und unter sichersten Bedingungen stattfinden kann. Wer Technologien, Lösungen und die richtigen Kontakte sucht, wird in der Fachausstellung der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 definitiv erfolgreich fündig.

Sponsors 2020
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 Fachausstellung

Our Focus is Your Success

Digitalisierung und Vernetzung, Automatisierung und Industrie 4.0 – Visionen, Transformationen und Konzepte, die eines gemeinsam haben: Sie bauen auf modernste Technologien auf. RFID, NFC, BLE, UWB, LPWAN, RTLS, 4G/5G und Sensorik sind die Enabler optimierter Prozesse in Industrie, Logistik, Gesundheitswesen, Handel, Smart Cities und Kundeninteraktion. Wireless-IoT-Technologien verbinden physische und digitale Welten – sicher, effektiv, nachhaltig kostensparend und performant.

Das Event RFID & Wireless IoT tommorrow deckt alle Aspekte ab, um Lösungen mit Zukunft zu realisieren.

Weitere Informationen
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 Konferenz

Konferenz

Der Fachkongress RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 findet am 27. und 28. Oktober im darmstadtium statt. Diese Konferenz ist das größte und renommierteste Branchentreffen in Europa. Jährlich versammeln sich in der Vortragsveranstaltung und Fachausstellung mehr als 1000 Teilnehmer täglich. Die stetig wachsenden Teilnehmerzahlen spiegeln die steigende Relevanz der RFID & Wireless IoT Technologien wider.

In 2020 bietet der Fachkongress insgesamt 8 Foren, die an zwei Tagen stattfinden.

Foren am 27. Oktober

  • Industrial IoT
  • Healthcare
  • Retail
  • Consumer IoT

Foren am 28. Oktober

  • Automotive
  • Smart City
  • Logistics and Supply Chain
  • Security
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 Hygiene + Sicherheit

Safe. Healthy. Successful.

Das Organisationsteam bietet ein durchdachtes Sicherheits- und Hygienekonzept an. Dazu gehören die Entzerrung der Personendichte auf der Fläche, die Einhaltung des Mindestabstands, die Bereitstellung von Meetingpoints, erhöhte Frischluftzufuhr, Umsetzung der Cateringverordnung, Meetingfläche im Außenbereich sowie weitere Tools, um höchste Hygienestandards zu gewährleisten.

Da die Parameter sich dynamisch ändern, lässt sich auch das Hygienekonzept anpassen. Immer mit dem Ziel, allen Ausstellern, Bescheren und Referenten höchste Sicherheitsstandards zu bieten.

Aktuelles
Offizielle Genehmigung für RFID & Wireless IoT tomorrow 2020
Ein großer Schritt in Richtung neuer Realität! Die Corona-Pandemie hat das Jahr 2020 in allen Bereichen stark beeinflusst und verändert. Der soziale und wirtschaftliche Lockdown hat weitreichende Folgen. Jedes Land weltweit kämpft, um Normalität – oder besser gesagt, um eine neue Realität entstehen zu lassen. Europaweit sind Messen und geschäftliche Reisen bereits seit März abgesagt worden. Unternehmen bemühen sich mit virtuellen Formate präsent zu bleiben, um Umsatzrückgänge abzufedern. Offizielle Erlaubnis für die RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 am 27. & 28. Oktober in Darmstadt liegt vor.
Corona-Schnelltest am Frankfurter Flughafen
Ohne Reiseeinschränkungen und Quarantänepflicht einreisen – Testergebnis in 3 Stunden! Das Unternehmen Centogene aus Rostock betreibt am Frankfurter Flughafen ein Testcenter und Labor zur Erkennung von COVID-19. Die Abstriche und Laboranalysen erfolgen im Testcenter, in unmittelbarer Nähe des Flughafengebäudes. Centogene kooperiert direkt mit Lufthansa und Fraport. Mit dem Test vermeiden Reisende Einschränkungen nach der Landung am Zielort. Dazu gehören insbesondere die in zahlreichen Ländern geforderte Quarantäne. Umgekehrt gilt dies auch für die Einreise aus bestimmten Ländern nach Deutschland.
Umfassendes Hygienekonzept auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020
Welche Maßnahmen treten aktuell zum Schutz der Gesundheit in Kraft? Das umfassende Hygienekonzept der RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 folgt den geforderten Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit! In Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden wurden umfassende und effektive Regeln und Maßnahmen festgelegt, um die unbedenkliche Teilnahme und das sichere Networking im darmstadtium zu gewährleisten.
RFID & Wireless IoT tomorrow 2020 nimmt Fahrt auf
Präsenzmesse mit Fachkongress öffnet am 27. & 28. Oktober seine Tore in Darmstadt! Save the date: 27. bis 28. Oktober 2020 Die Organisatoren der größten Ausstellung und Konferenz zum Thema RFID & Wireless IoT bereiten sich auf die Realisierung im Oktober vor. Das Einhalten von Hygienemaßnahmen und geschäftliche Netzwerkaktivitäten werden durch die Neuorganisation der Veranstaltungsvorschriften möglich. Diese organisatorischen Aktivitäten umfassen die folgenden Aspekte: Neues Ausstellungsdesign Erneuertes Catering-Konzept Neue Konferenzorganisation Neue digitale Veranstaltungsoptionen Ein detailliertes Hygiene- und Sicherheitskonzept steht kurz vor der Fertigstellung. Ziel: Geschäftspartner persönlich treffen!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu
Weitere Informationen Ok